Dieses gottverdammte Bauchgefühl...

Kennst du das wenn ein Bauchgefühl sich immer wieder meldet?
Es ist als ob du vorher sagen kannst was passiert, als ob dir klar ist was in deinem Leben passiert, ohne das du die Möglichkeit hast etwas dagegen zu tun :-(

Es ist der Augenblick in dem du das Gefühl hast klarer denn je zu sehen, dieser Moment kann dir all die Hoffnung nehmen, vor allem wenn es haar genau so eintritt...

Ich hasse dieses gottverdammte Bauchgefühl! Als mich der Sonnenschein verließ da hatte ich wenige Tage später das Gefühl das da eine neue in seinem Leben eine Rolle spielt... Und was hab ich vor ein paar Tagen erfahren? Ich hatte recht... Einen kurzen Moment war ich enttäuscht, aber dann habe ich mich gefreut... Gefreut aus dem Grunde das ich endlich beruhigt und wirklich frei in meiner neuen Beziehung leben kann, ohne das Gefühl zu haben das er auf mich warten würde... Ein verdammt schönes Gefühl!
______________________________________

Doch was meine neue Beziehung anbelangt... da kamen in den letzten Tagen häufiger die Gedanken das ich förmlich abgeschrieben bin, wenn er seine Wohnung endlich fertig hat... (ich verstehe nicht wie ich mich so "versetzt fühlen kann")
Wenn ich an die ersten Wochen denke die wir uns sahen... Jede freie Minute und nun? Jetzt sitze ich hier allein, in kaum 5 Tagen ist der Umzug und ich habe das Gefühl das meine Welt grade wieder einmal Kopf steht...

Einfach so... Mein Held hat heute seine Tochter gesehen... Ich freu mich jedesmal wie eine Schneekönigin, wenn ich sein leuchten in den Augen sehe, wenn er sich auf dem Weg zu ihr macht..

Aber der Nachmittag wurde lang und endet nun in einem Abend an dem ich einsam hier sitze und meinen Gedanken freien Lauf lasse... Ich habe heute am frühen Abend irgendwann das Gefühl bekommen, das ich meinen Held heute nicht mehr sehe...
Wieder einmal dieses gottverdammte Bauchgefühl... dabei war heute die Sehnsucht nach ihm so unglaublich groß... Keine Sekunde war ich bei der Sache :-(
___________________________________

Es nervt mich einfach dieses sche*** Bauchgefühl zu haben... es ist unerträglich schon Dinge im Vorfeld zu spüren... Obwohl es manchmal ein Segen sein kann... denn in der letzten Woche da hatten wir auf einmal über 50% der Belegschaft auf der Arbeit krank... und mein Bauchgefühl warnte mich davor, das es auf der Arbeit zum totalen Kollaps kommen würde... So war ich innerlich wenigstens auf das schlimmste eingestellt, dennoch hab ich zwischen durch gedacht "in welchem Film stehst du diesmal"...

Dieses Bauchgefühl ist so unerträglich und kämpft jedes Mal aufs neue mit mir, bringt mir oft genug nur Tränen und Leid... Ich wünschte ich könnte dieses Bauchgefühl auch mal anwenden wenn es etwas positives in meinem Leben gibt und einfach mal da behalten wo es hingehört in meinem Bauch und nicht in meinem Kopf oder meinem Herz, das mal wieder viel zu schwer durch diese Welt starrt...

Ach wärst du mein Held doch einfach bei mir... aber auch dieses Mal bin ich einfach zu enttäuscht, von mir um dir das einfach zu sagen :-(

Wann wird das einfach ein Ende haben... dieses unglaubliche Gefühl so unsicher durch die Welt zu gehen und dieses Bauchgefühl mitzunehmen??? Vermutlich niemals....

25.9.16 20:53

Letzte Einträge: Dieses auf sich hören und mal hinter die Mauer der Seele schauen, Zwei Arme..., Ein Neuanfang..., Das Fest der Liebe..., Ein Wochenende und die Vergangenheit klopft zu sehr...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen